Chuo Cha Ufundi Nazareti Cha Mbesa Mission

 

Dies ist der offizielle Name unser Handwerksschule Nazareth.

In den 70 er Jahren des letzten Jahrhunderts gegründet, sind viele Schüler hier ausgebildet worden. Einige von ihnen konnten ein eigenes kleines „Unternehmen“ aufbauen und damit ihre Familien ernähren. Andere wiederum sind als Lehrer zur Schule zurückgekehrt und bilden jetzt unsere Schüler und Schülerinnen aus. Elektriker, Schreiner, KFZ Mechaniker, Schlosser und Schneiderinnen werden nach den staatlichen Vorschriften ausgebildet und erlangen nach hoffentlich bestandener Abschlussprüfung ihre „Gesellenbriefe“.

Aktuell sind es ca. 60 Auszubildende die bei uns lernen. Alle wohnen sie im angeschlossenen Internat, wobei die jungen Frauen in der ehemaligen Mädchenschule untergebracht sind. Nachdem diese Schule geschlossen wurde, hat „Nazareth“ die Ausbildung fortgesetzt. Bis auf die deutsche Schulleiterin wurden  die Lehrerinnen alle weiterbeschäftigt.

So herrscht ein munteres Treiben in der Schule, Autos werden repariert, Möbel werden gebaut, es wird geschweißt, gehämmert, gefeilt und Bekleidung wird genäht.

Für einige unserer Schüler  ist der theoretische Unterricht eine größere Herausforderung. Sie kommen häufig aus Dorfschulen und wenn man mit 100 Mitschülern in der Klasse sitzt, bekommt man  nicht wirklich viel mit. Ausserdem werden die Prüfungen in Englisch geschrieben, Eine Besonderheit des tansanischen Schulsystems, allerdings wird an allen Schulen kaum qualifizierter Englisch Unterricht erteilt.

Wir sind sehr dankbar, dass wir in den letzten Jahren immer in der Lage gewesen sind, die Schule zu unterhalten. Nun kommen wir allerdings so langsam an unsere finanziellen Grenzen. Drehbänke und Fräsmaschinen sollten dringend repariert werden, die Absauganlage in der Schreinerei muss erneuert werden, eine Hobelbank ist zu beschaffen und auch neue Handwerkzeuge sollten angeschafft werden. Mit anderen Worten, wir schieben einen Reparatur- und  Investionsstau vor uns her.

Sie sehen, aus Nazareth kommt sehr viel Gutes, allerdings sind wir  dringend auf Spenden angewiesen, um unseren Schülern auch weiterhin eine gute Ausbildung anbieten zu können. Bitte unterstützen auch Sie unsere Arbeit.

Sie finden weitere Details unter http://www.betterplace.org/p59521.

 

 

 

 

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s